Zur Hauptseite zum Thema Tarif 2017 geht es hier.

25.06.2017: Angebot der Arbeitgeberseite

2017 06 24 Flugblatt Angebot UKMD final.pdf 1

Download, Drucken, Diskutieren, Feedback

 

Die Tarifberater sollten jetzt dieses Angebot mit den Kollegen diskutieren und der Tarifkommission ein Feedback aus allen Bereichen liefern. Unter dem Eindruck der Meinungen aus den Bereichen wird die Tarifkommission das Angebot der Arbeitgeberseite beraten.

 

Warnstreik - hat's was gebracht ?

Das Medienecho hat es gezeigt: Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dem Aufruf zur Arbeitsniederlegung im Rahmen des Warnstreikes gefolgt (- nicht nur ver.dianer waren mit dabei - super !) . In den Kreisen der Streikenden, eigentlich bei allen, wurde der Streik als beeindruckend empfunden. Während des Streiks konnte nur eine eingeschränkte Versorgung der Patienten im Rahmen einer Notdienstvereinbarung gewährleistet werden. In Gesprächen mit Patienten haben wir Verständnis für unsere Arbeitskampfmassnahmen erfahren.

Ganz zu Recht wird nun gefragt: Was hat's denn nun gebracht ? Haben wir die Forderungen der Tarifkommission durchsetzen können  ?

Ganz praktisch kam es zu Gesprächen, die noch vor dem eigentlichen Verhandlungstermin im Juli liegen. Näheres ist (mir) nicht bekannt. Ist das alles ? Nicht aus meiner Sicht !

Sinn des Warnstreikes war es doch auch, dem Arbeitgeber klar zu machen, dass die ver.di ein ernstzunehmender Verhandlungspartner ist, der in seinen Forderungen von einer breiten Masse unterstützt wird - auch ohne ver.di Mitgliedschaft. Es sollte dem Arbeitgeber klar geworden sein, dass Arbeitskämpfe auf der Strasse - auch nur für wenige Tage - weder monetär, noch für das Ansehen der Uniklinik in der Gesellschaft von Vorteil sind.

Doch, ... und dies sollte jetzt nach dem Warnstreik klar sein : Wir, ver.dianer oder nichtver.dianer, sind bereit, für unsere Interessen zu kämpfen, also nehmt uns ernst.

Nach dem Streik ist vor dem Streik.

 

Warnstreik

wst20170608 DSCF5668 sm

zur Bildergalerie

 

Am 7.6. wurde nun doch noch eine

Notdienstvereinbarung zwischen

dem Uniklinikum und ver.di geschlossen.

2017 07 07 Notdienstvereinbarung.pdf 1 sm

zur Notdienstvereinbarung

 

 

 

Streikrecht hier

 

"Meine Chefin sagt, ich darf nicht streiken: Darf sie das? Muss ich mich daran halten?"

"Kann mir mein Arbeitgeber eine Abmahnung geben, wenn ich es trotzdem mache?"

"Muss ich mich abmelden, wenn ich streiken gehe?"

Zu den Antworten

 

07.06.2017 Aufruf zum Warnstreik

2017 06 05 Aufruf WS Final.cleaned.pdf 1

Download als PDF Datei

 

05.06.2017 Flugblatt

Jetzt wird es langsam heiss ! Alle die ihr Wissen zum Thema Streik auffrischen wollen: Hier geht es lang !

2017 06 02 Flugblatt2 Klinik Magdeburg final.pdf 1

Download als PDF

 

Wer steigt eigentlich in den Tarifverhandlungen in den Ring mit unserem Arbeitgeber ?

Dafür haben wir unsere Tarifkommission !

tarifkom2017 gr.07

 

Am 27. und 28. April trafen sich die Tarifkommissionen aus den Universitätsklinika in Dresden, Leipzig, Halle und Magdeburg zu einer gemeinsamen Klausurtagung in Saalfeld. Mitten unter ihnen war – neben dem Landesbezirksfachbereichsleiter Bernd Becker - auch Wolfgang Pieper vom ver.di Bundesvorstand. Dieser führt (gemeinsam mit den jeweiligen Tarifkommissionen) neben den Tarifverhandlungen auf Bundesebene auch in den Uniklinika in Sachsen und Sachsen-Anhalt die Verhandlungen.

In Saalfeld ging es in den gemeinsamen Diskussionen u.a. um

  • den Abgleich der tariflichen Bedingungen in den einzelnen Häusern,
  • strategische Ziele in den Tarifverhandlungen,
  • Möglichkeiten zur Entlastung der Beschäftigten,
  • aber natürlich auch um Erfahrungen bei und Ideen für Arbeitskampfmaßnahmen.

An die Nicht-ver.dianer : Wir brauchen DICH in der ver.di !